DIY kochen / backen

Marshmallowcreme in Mini Milchflaschen/DIY


Darf ich vorstellen, meine kleine süße Mini Milchflaschen Familie. Gefüllt mit leckerer Marshmallowcreme.

Marsh­mal­low­creme ist ja schon etwas tolles, aber wenn sie dann noch in den kleinen Gläschen serviert wird ist das einfach, hach.









Kennt ihr das, wenn ihr etwas fotografiert und beim Betrachten des Ergebnisses voll zufrieden seid und euch über fast jedes Foto freuen könnt?

Ja? Ich normalerweise nicht :D Aber manchmal gibt es diese seltenen Momente schon. Wie eben bei diesen Milchfläschchen.

Ich musste ständig grinsen als ich die Fotos aussortierte und bearbeitet habe.









Dabei ist es ja nur ein bisschen Pappe auf einer Flasche. Aber eben in niedlicher Gesichtsform.

Ihr werdet auch gar nicht viel benötigen. Naja die Fläschchen allerdings schon. Und etwas Pappe und Bastelkleber, einen Stift, Nagelschere und und und.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Okay, das Ganze war doch ein bisschen aufwendiger aber es hat sich definitiv gelohnt.

Die Fläschen findet ihr im Internet

Achso noch etwas. Diese Flaschen findet ihr wirklich bei vielen Anbietern, und eigentlich wollte ich hier keine Werbung für einen bestimmten Hersteller machen.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Ich würde an eurer Stelle vielleicht einfach die holen, die euch eben am besten gefallen. Den persönlichen Touch bekommen sie ja eh hinterher mit eurer Hilfe.

Ich mag es zb. gar nicht so gerne etwas über einen bestimmten Internetriesen zu bestellen. Ich oute mich hier einfach mal.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Ja klar, diese ganzen Internetgeschichten sind natürlich wirklich praktisch und nicht jeder hat mal eben Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Ich finde es nur schade wie viele kleine Läden ihr Pforte schließen müssen einfach weil sich ein Laden oft gar nicht mehr so richtig rentiert.









Selbst kleine Internetshops haben es oft schwer ohne den Riesen wirklich auszukommen. Innenstädte sterben aus oder verwandeln sich in monotone Einkaufsstraßen die in jeder Stadt gleich aussehen. Das ist natürlich nur meine Meinung. Also seid mir bitte nicht böse, belehren möchte ich hier niemanden.

Aber mal zurück zu dem eigentlichen Projekt





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Wie ihr sehen könnt hatte ich noch Zuckerperlen im Haus die ich prima für den Flaschenrand verwenden konnte. Die hatte ich mir vor einiger Zeit mal in einem Backladen gekauft, allerdings nie benutzt.

Nötig sind die übrigens auch nicht gewesen. Vielleicht sogar etwas unpraktisch. Durch den Zuckerperlenrand ist das einfüllen nachher wieder schwieriger.









Das benötigt ihr für die süßen Mini Milchflaschen


Ich fang jetzt auch mal ganz strukturiert mit den Flaschen an. Ihr benötigt:

  • 5 kleine Milchflaschen
  • Bastelkleber
  • Pappe oder festes Papier in drei Farben (schwarz, rosa, weiß)
  • Nagelschere
  • Pinzette
  • Zahnstocher
  • Dekoperlen (Backwaren)
  • Strohhalme









Für die Marsh­mal­low­creme braucht ihr nicht allzuviel. Und eigentlich brauchte ich sie nur weil ich keine Lust auf Milch pur hatte. Ich wollte halt unbedingt noch so eine Art Sahnehäubchen haben. Klappt mit Milch einfach nicht.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Zutaten für die Marshmallowcreme


  • 10 Marshmallows
  • 200 ml Sahne
  • 200 gr Quark
  • 100 gr Mascapone
  • normalerweise geb ich sogar noch Schokoflocken rein








Anleitung für die Minimilchflaschen


So zurück zu den Flaschen. Schneidet euch Kreise und Münder zurecht. Zwei gleich große Augen erhaltet ihr am besten wenn ihr ein Stück der Pappe in der Mitte knickt und dann oben das Muster draufmalt. Jetzt schneidet den Kreis, oder was auch immer, aus und durch das geknickte Papier erhaltet ihr zwei gleichgroße Augen.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




So könnt ihr es auch mit den Mündern bzw. Bögen machen. Pappe knicken, Muster aufmalen, ausschneiden, taada zwei gleich große Ergebnisse.









Die weißen Pupillen hab ich übrigens zuerst auf die schwarzen Kreise geklebt und die “Zungen” auf die Münder und das Ganze erstmal trocknen lassen. Den Kleber habe ich mit einem Zahnstocher aufgetragen. Das klappte ganz gut.









Ich habe mir die einzelnen Gesichter wie gewünscht zusammengelegt. Dann die, mithilfe einer Pinzette, auf die Flaschen geklebt. Hier und da ist das schon recht kniffelig.









Als die Gesichter fertig waren hab ich sie nochmals gut trocknen lassen.

Den Rand hab ich im Anschluss mit sehr festem Zuckerguss bestrichen und dann mit den Dekokugeln bestreut.





So macht ihr die Marshmallowcreme für die süßen Mini Milchflaschen

Auch das hab ich jetzt erstmal so trocknen lassen und mich um die Creme gekümmert. Bzw. stimmt das nicht so ganz.

Um einen Teil der Creme musste ich mich am Abend zuvor schon kümmern.





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Und zwar habe ich da 10 Marshmallows in 200ml Sahne langsam auf dem Herd schmelzen lassen. Das Ganze hab ich über Nacht im Kühlschrank hart werden lassen. Keine Angst am Anfang habt ihr da nur eine flüssige Masse aber am nächsten Tag ist sie fest. Die Marshmallowcreme habe ich dann einfach mit dem Quark und 100 gr Mascapone gemischt.

Absolut nix für die schlanke Linie aber was solls. Wenn man das noch toppen möchte einfach noch Schokostreusel untermischen!!





Marshmallowcreme in süßen Mini Milchflaschen




Für die Fotos hab ich diese aber extra weggelassen. Wenn euch die Creme zu fest ist, noch etwas Milch unterrühren.

Im Anschluss habe ich die Creme mithilfe eines Spritzbeutels in die Flaschen gefüllt.

Ich muss aber echt zugeben das es mir hier in erster Linie eher um das DIY Projekt ging. Wie oben bereits erwähnt, die Fläschchen freuen sich über jeglichen Inhalt. Ich könnte es mir auch ganz gut mit unterschiedlichen Farben vorstellen. Also einfach ausprobieren.









Vielleicht habt ihr ja jetzt auch ein bisschen Lust auf die Mini Milchflaschen bekommen. Wenn ja, würde ich mich wahnsinnig über eure Ergebnisse freuen. Schaut doch einfach mal auf meinem Pinterest Profil vorbei und zeigt eure Flaschen. (Okay den Satz kann man jetzt auch falsch verstehen)

Lg





You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply